Abteilungen:            

Anna-Siemsen-Schule

13.02.2018

Hauswirtschaftlicher Wettbewerb 2018 – Jetzt wird es international

Der Hauswirtschaftliche Leistungswettbewerb 2018 wurde für die Schülerinnen und Schüler der Berufsschulklassen BS-H15, -16 und -17 an der Anna-Siemsen-Schule BBS 7 in Hannover unter dem Motto „Hauswirtschaft schafft Lebensqualität für alle Menschen und Kulturen“ veranstaltet.

Am 22.01.2018 haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einer schriftlichen Prüfung Aufgaben zu hauswirtschaftlichen Fragestellungen beantwortet. Die praktische Überprüfung fand am 25.01.2018 statt und umfasste drei Aufgabenbereiche:

Bei der Nahrungszubereitung stellten die Auszubildenden Speisen für ein internationales Büffet her. In einer Bestimmungsaufgabe benannten sie verschiedene Trockenfrüchte und außerdem sollten verschiedene Möglichkeiten zum gegenseitigen Kennenlernen präsentiert werden.

Ziel des Wettbewerbs war es, Erfahrungen zu sammeln und für kommende Prüfungen besser vorbereitet zu sein.

Am Ende des Tages gab es natürlich auch Siegerinnen:

Den ersten Platz erreichte Hanne Lücke (Tagungsstätte Lutherheim) aus dem zweiten Lehrjahr, der zweite Platz ging an Daniela Sivakumar-Aranda (Anna-Siemsen-Schule) aus dem ersten Lehrjahr und den dritten Platz belegte Mirjam Sarah Schorr (Geistliches Rüstzentrum in Krelingen), ebenfalls aus dem ersten Lehrjahr.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Prüferinnen Frau Lorberg-Roscher, Frau Timm, Frau Hermasch, Frau Rehbock, Frau Lücke-Marten, Frau Herbers und Frau Rybizki.

BS-H17