Abteilungen:            

Anna-Siemsen-Schule

01.06.2016

Schüler für Schüler.

Richtige Ernährung nähergebracht

Im Rahmen des Projektmanagementunterrichts der FOS EH 12a und 12b unter Aufsicht  von Frau Herbers und Frau Bergelt, haben die SchülerInnen sich Gedanken gemacht, wie den SchülerInnen der Sprachlernklassen der Blick für bewusste Ernährung und Sport näher gebracht werden kann. Dabei wurden verschiedene Stationen entwickelt wie etwa ein Ernährungspyramidenspiel, sportliche Ertüchtigung sowie die Herstellung von Pausensnacks und Getränken.

Entgegen der Befürchtung, es könne zu Sprachproblemen kommen, haben die SchülerInnen der FOS EH 12a und 12b haben einen sehr positiven Eindruck der Sprachlernklassen erlangt. Bei der Ausführung der geplanten Stationen gab es keine Probleme, wie die Schüler berichteten. Die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Klassen verlief reibungslos.

 

Rahil (FOS EH 12A): „Es hat alles gut geklappt, die SchülerInnen der Sprachlernklasse hatten schon Erfahrung mit dem Umgang der Ernährungspyramide, außerdem hat es auch Spaß gemacht zusammen zu arbeiten.“

Nadja (FOS EH 12A): „Sie waren motiviert aber zurückhaltend und experimentierfreudig.“

David (FOS EH 12A) meint dazu: „Auch bei der Sportgruppe haben alle aktiv begeistert mitgemacht. Dabei hatten die Sprachlernschülerinnen viel Spaß beim Lernen neuer Bewegungsmöglichkeiten für ihren Alltag.“

Im Ganzen kann man sagen, dass die Projekte gut angenommen wurden und beide Seiten sich positiv präsentiert haben.

Stephan – FOS EH 12A