Abteilungen:            

Anna-Siemsen-Schule

Partnerprojekt mit der Fachhochschule Hannover im Schwerpunkt Mode

Zwei Klassen der Anna-Siemsen-Schule unterstützen Studierende des Modedesignstudiums der Fachhochschule Hannover jeweils eine Woche bei ihren Abschlussarbeiten.

Das Arbeitsspektrum ist groß: Schnitte konstruieren, Zuschnitt, Näharbeiten und Passformkontrolle. Die Schülerinnen und Schüler der der 2-jährigen Berufsfachschule mit dem Abschluss Assistent/in für Mode und Design ( BFS MA2 ) und die Auszubildenden im Maßschneiderhandwerk ( XMS 2) erhalten hier die Gelegenheit, fremde und oft auch ganz ungewöhnliche Entwürfe zu verstehen und in Mode umzusetzen. Bei der Zusammenarbeit mit den Studierenden erhalten die Schülerinnen und Schüler darüber hinaus auch einen guten Einblick in das Modedesignstudium.