Abteilungen:            

Anna-Siemsen-Schule

Kinderangebot auf dem Gartenfestival zum Thema Urban Gardening

Die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Sozialassistentin / Sozialassistent - Schwerpunkt Sozialpädagogik, Klasse II (BFS-SaS2) gestalteten für 4 Tage das Kinderangebot des Gartenfestivals.

Passend zum Thema des Festivals, "Urban Gardening", entwickelten die Schülerinnen und Schüler eigene Angebote: Pflanzgefäße aus recycelten Verpackungen und transparente Briefumschläge mit Blumensamen zum Verschicken. Zusätzlich gab es ein Kinder-Schmink-Angebot: Kleine Tiger, Schmetterlinge, Feen und andere Wesen verließen glücklich den Stand der Anna-Siemsen-Schule...

 

Nach der Vorbereitung des Projekts im Unterricht konnten die Schülerinnen und Schüler ihren Stand am Freitag vor Pfingsten im Herrenhäuser Garten aufbauen. Das Wetter spielte in diesem Jahr mit und so wurde bei Sonnenschein und heissen Temperaturen eine große Anzahl von Mädchen und Jungen aller Altersstufen betreut. Die Kinder konnten zwischen einem Recycling-Bastel-Angebot und dem alljährlichen Festival-Klassiker "Kinderschminken" wählen oder beides wahrnehmen, was auch viele kleine Kunden begeistert taten."Kreatives Urban Gardening" hieß, unter der fachkundigen Beratung der Sozialpädagogik-Schüler ausgewaschene Verpackungen, Joghurtbecher, Obstschalen oder Suppendosen in fantasievoll gestaltete Pflanzgefäße zu verwandeln. Dort hinein konnten die kleinen Gärtner Erde und Samen oder auf dem Festival frisch gekaufte Blumen oder Kräuter pflanzen.
Das Kinder-Schminken begleitet alljährlich das Kreativangebot auf dem Festival.

Für die Schüler war das Projekt eine gute Möglichkeit, ihre in der Ausbildung an der Anna-Siemsen-Schule erworbenen Kompetenzen einzusetzen und auszubauen. Eltern und Kinder waren begeistert von der professionellen Betreuung der angehenden Sozialassistenten und Sozialassistentinnen.

Wir möchten uns bei der Evergreen GmbH, besonders bei der Festivalleitung, Frau Böhnke für die gute Zusammenarbeit bedanken.